Beiträge

Canvas bedeutet zu Deutsch Leinwand. Und genau so kann man sich dieses HTML5-spezifische DOM Element auch vorstellen. Es ist eine leere weiße Fläche, die man in einer beliebigen Größe auf Internet-Seiten positionieren kann. Durch SVG/XML, CSS- und JavaScript-Code kann man diese Leinwand mit Bildern, Audios, Videos, Grafiken und Vektordaten „bemalen“ (bestücken) und diese animieren. Das Canvas-Element wurde eingeführt, um das Flash-PlugIn auf kurz oder lang vollständig zu ersetzen. 2020 wird das Flash-Plugin von Adobe endgültig begraben und aus dem Internet verbannt. Goodbye Flash, es war eine schöne Zeit mit Dir! Hier finden Sie tiefergehende technische Informationen zu HTML5 und das Canvas Element.