Beiträge

Als Chroma Keying (dt. Farbstanze) bezeichnet man in der Videotechnik das Freistellen eines vor grünem oder blauem Hintergrund gefilmten Motivs. Üblicherweise sind das Menschen, die vor andere Hintergründe „montiert“ werden. Dies sehen wir täglich in den Nachrichten, wo die Sprecher in virtuellen Studios sitzen. Da dies ein sehr rechenintensiver Prozess ist und die Nachrichten üblicherweise live sind, bedarf es sehr leistungsstarker Rechner, die in der Lage sind den grünen Hintergrund in Echtzeit „rauszustanzen“. In der Werbung wird diese Technik gerne eingesetzt. Das funktioniert besonders gut mit hochaufgelöstem Material (4k oder größer), das mit einem neutralen Farbton (F-LOG Gamma) aufgezeichnet wurde. In der Anwendung kann das dann so aussehen: