Diese Display-Werbung zeigt in 20 Sekunden, was der Prothelis GRETA GPS-Tracker ist, wie er funktioniert und warum man ihn als Hundebesitzer eines räudigen Hundes unbedingt haben sollte. Die Animation habe ich in 8 Stunden rein aus Vektorgrafiken erstellt. In Adobe Illustrator gezeichnet und modifiziert und in Adobe Animate (früher Adobe Flash) für Display-Werbung (Banner) im Internet animiert.

Die Ausgabe ist eine rein vektorbasierte JavaScript HTML5 Canvas-Animation (hier ist jedoch ein Video zu sehen) und kann damit schnell und problemlos für jedes beliebige Display Ad Format adaptiert werden, ohne die strengen Größenbeschränkungen der Vermarkter zu sprengen, oder starke Einbußen in der visuellen Qualität hinnehmen zu müssen.

Durch die Vektordaten sieht diese Animation in jeder Größe gestochen scharf aus und kann sogar ohne Verluste für das Abspielen auf der ganz großen Leinwand aufbereitet werden. Das ist somit auch eine sehr nachhaltige Produktion, die wegen dieser Eigenschaften für nahezu jeden Zweck in jeder Größe adaptiert werden kann, ohne Sie noch einmal neu erstellen zu müssen, den Vektorgrafiken lassen sich verlustfrei in jede Größe hochskalieren.

Es gibt Leute, die behaupten Flash sei tot, aber die haben noch nicht kapiert, dass Flash in Animate umbenannt wurde und immer noch das branchenführende Tool zum Erstellen von Internetanimationen ist. Eine kostenlose Alternative bietet Google mit seinem „Google Webdesigner“ (Software). Dieses Programm ist jedoch bei weitem nicht so mächtig und gut zu bedienen, wie Adobe Animate und war 2016 noch sehr unstabil und fehlerhaft, weswegen ich weiterhin auf Adobe Animate setze.