Videomaterial, das mit F-LOG Gamma aufgenommen wurde, zeichnet sich durch sehr wenig Kontrast und eine geringe Farbsättigung aus. Das erlaubt in der Postproduction (Nachbearbeitung) ein wesentlich flexibleres Color Grading (Farbe einstellen) und ist insbesondere für das Chroma Keying (Farbstanze/Blaustanze/Grünstanze) bestens geeignet.